5 Schritte für ein erfolgreiches Maschineninserat

Warum sollten Sie Ihre Anzeige optimieren?

Do's and Don'ts on two sticky notes in a journal with a pen on textured wood desk - © Karen Roach - stock.adobe.com
Do's and Don'ts on two sticky notes in a journal with a pen on textured wood desk (© Karen Roach - stock.adobe.com)

Der ein oder andere fragt sich: was bringt es mir, meine Anzeige auf gebrauchtmaschinen.de zu optimieren?

  • Auffälligere Anzeige
  • Besseres Aussehen der Anzeige
  • Höhere CTR (Clickthrough-rate)
  • Mehr potentielle Kunden
  • Höhere Preise/Mehr Anfragen

5 Tipps für erfolgreiche Anzeigen

Die Vorteile sind klar: mehr Geld für Ihre Zeit. Folgende Punkte empfehlen wir, um Ihre Anzeige noch erfolgreicher zu gestalten:

  1. Titel: Nur Anzeigen mit den richtigen Keywords werden in den Suchergebnissen angezeigt. Also sollten Sie alle wichtigen Daten in den Titel packen. Überlegen Sie sich nach welchen Schlagwörtern Menschen suchen könnten, die Ihre Maschine kaufen möchten. Darauf aufbauend sollten Sie so viele dieser Schlagwörter in Ihren Titel einbauen. Hierbei sollten Sie die Balance bezüglich der Anzahl der Schlagwörter finden und potentiellen Kunden einen Anlass zum Klicken bieten. Das Ziel ist einen Titel zu erstellen der viel gefunden und gerne angeklickt wird. 
  2. Bilder: Schöne Bilder machen schöne Anzeigen! Das Bild Ihrer Maschine ist der erste Eindruck den ein potentieller Kunde erhält. Achten Sie deshalb darauf möglichst scharfe Bilder einzustellen. Eine Auswahl an Bildern Ihrer Maschine aus verschiedenen Perspektiven geben potentiellen Kunden einen besseren Einblick. Versuchen Sie die wichtigsten Elemente auf Ihren Bildern darzustellen.
  3. Technische Details:

    Kunden wollen mehr über Ihre Maschine wissen. Versuchen Sie möglichst alle wichtigen Informationen, die Ihr potentieller Kunde über die Maschine wissen möchte, aufzulisten. Je detailreicher umso besser. Diese Details können beispielsweise das Baujahr, Typ, Maße, Gewicht, Geschwindigkeit oder auch sonstige Daten sein.

  4. Allgemeine Informationen: Wir empfehlen weiterführende Informationen zu hinterlegen, wie beispielsweise den Zustand der Maschine, den Standort oder auch Sonderzubehör.
  5. Händlersiegel: Um noch mehr Vertrauen auf Seiten der potentiellen Kunden zu schaffen, können Sie sich ein Händlersiegel anlegen. Senden Sie uns hierzu Ihre Gewerbeanmeldung an info@gebrauchtmaschinen.de. Nach unserer Prüfung fügen wir das Siegel kostenfrei Ihrem Händlerprofil hinzu.

Umso mehr Details Sie im Inserat einpflegen, umso höher wird die Resonanz auf dieses sein. Inserate mit vollständigen Angaben werden bei potentiellen Käufern eher wahrgenommen und erhöhen das Vertrauen Ihres Profils.

Newsletter abonnieren

Jetzt zum gebrauchtmaschinen.de Newsletter anmelden und kein Maschineninserat und keinen Auktionstermin mehr verpassen!

Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich und kann jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellt werden.