Zwiebel Top und Tail Schneidemaschine

Obst- & Gemüseverarbeitung
40549 Düsseldorf

Allgemeine Informationen

40549 Düsseldorf
401866

Baujahr

2006

Weitere Angaben zur Maschine

DORNOW FOOD TECHNOLOGY
gut
gut (gebraucht)

Beschreibung

Zwiebel Top und Tail Schneidemaschine Olney

Zum maschinellen, präzisen Abschneiden von Blatt- und Wurzelansatz in festgelegten Sortierbereichen.
Die Maschine schält nicht die restliche Schale der Zwiebel ab.

Gebrauchter, ordentlicher Zustand
Diente nur als Testmaschine und ist daher nicht viele Stunden gelaufen
Herstellungsjahr: 2006
Hersteller: Olney, USA
Standort: Düsseldorf, Deutschland
Maschine sofort lieferbar

Schaltschrank und einige Ersatzteile werden mitgeliefert.

Handeinlegung. Fester Halt der Rohware während des kontinuierlichen Transports durch die Maschine. Keine Ruck-Bewegungen.

Dicke der Schnitte bis zu einer bestimmte Weite einstellbar. Zudem: Automatisches Abtasten jeder einzelnen Knolle für günstigste Messer-einstellung. Minimum an Abfall durch die besondere Konstruktion des Schneide-Systems. Präzise Schnitte.

Geschwindigkeit der Transport-Einrichtung stufenlos regelbar. Es besteht die Möglichkeit, 42 bis 72 Früchte-/min einzulegen.

Personal: 1 bis 2 Personen.

Es handelt sich um eine Einfache Konstruktion mit geringem Ersatzteilbedarf

Links und rechts von der Transport-Vorrichtung befinden sich Vorratswannen, die z.B. durch ein Förderband laufend gefüllt werden können. Aus diesen Vorrats-wannen entnimmt das Personal die Früchte und legt sie in die Transport-Einrichtung.

In größeren Anlagen wird die Maschine im allgemeinen auf ein Podest gestellt, um so weiterführende Förder-bänder anschließen zu können.

In Verbindung mit DORNOW – MSS -Zwiebelschäl-maschinen fallen die Zwiebeln in den Vorrats-behälter eines Förderbandes, welches die Zwiebeln regelmäßig und regelbar in die Schälmaschine bringt.

Technische Daten:
Elektrik: 2 x 0,5 kW, 380 V, 3 Phasen, 50 Hz, 16 A.
Maße l x b in mm, ca.: 1960 x 720,
Höchste Höhe in mm ca.: 1330,
Eingabehöhe in mm, ca.: 1050,
Auslaufhöhen in mm ca.: 250.

Die Fördereinrichtung ist in ihrer Geschwindigkeit über Frequenz-Steuerung stufenlos regelbar.

Kein Wasser, keine Druckluft erforderlich!

Das Gerät wird werkseits auf einen festen Sortierbereich eingestellt. Bitte teilen Sie uns mit, für welche Größensortierung Sie die Maschine nutzen wollen.
Die Maschine kann später nicht für andere Größensortierungen genutzt werden.

Die Maschine wird nicht mit den auf dem Foto gezeigten Schildern geliefert, sondern mit den original Olney Schildern.

Das gezeigte Bild der geschnittenen Zwiebel ist rein exemplarisch. Es soll verdeutlichen, dass die Maschine nur die Enden der Zwiebel abschneidet, nicht jedoch den Rest der Zwiebel schält.

Ihr Projekt im Bereich der Obst- und Gemüseverarbeitung:
Fragen Sie auch für Ihre Projekte im Bereich Schälung und Verarbeitung von Knollen, Wurzeln und Früchten bei Dornow an. Wir beraten Sie gerne und finden gemeinsam mit Ihnen die richtige Lösung für Ihr Projekt. Wir liefern sowohl einzelne Komponenten, wie Schälmaschinen, Förderbänder und Inspektionstische, als auch ganze Anlagen und Linien.

Über Dornow:
Die Dornow food technology GmbH aus Düsseldorf hat sich seit 1955 darauf spezialisiert, Maschinen und Anlagen für die mechanische Schälung und Verarbeitung von Gemüse, Knollen und Früchten herzustellen. Dornow entwickelte und baute die ersten Rollenschäler und führte weitere Innovationen ein, die heute weltweite Standards sind. Bei Dornow werden Sie direkt von der Eigentümerfamilie freundlich und professionell beraten und begleitet. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und höchsten Qualitätsansprüchen Made in Germany und Europa. Dornow liefert und installiert Maschinen und Anlagen weltweit!

Sonstiges:
Alle Angaben unverbindlich, es gelten die Angaben in offiziellen Auftragsbestätigungen von Dornow, Verfügbarkeit freibleibend. Die angegebenen Betriebsstunden bei gebrauchten Maschinen sind immer Schätzwerte und daher nicht verbindlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen

Newsletter abonnieren

Jetzt zum gebrauchtmaschinen.de Newsletter anmelden und kein Maschineninserat und keinen Auktionstermin mehr verpassen!

Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich und kann jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellt werden.