TRUMPF - TruLaser 3030

Allgemeine Informationen

359147

Baujahr

2008

Weitere Angaben zur Maschine

TRUMPF

Beschreibung

  • Die Maschine wird/ wurde Werkstattüberholt und wird mit 6 Monaten Ersatzteilgewährleistung verkauft.Robuste und vielseitige CO2 Laserschneidanlage mit bewährter und ausgereifter Technik. Kostengünstig durch Strahlrohrbelüftung mit Druckluft.Standardausstattung:- Hi-Las Hochdruckschneiden (NitroLine)- Laserschneidkopf mit 5-Linse- Laserschneidkopf mit 7,5-Linse- Schneidkopf-Schnellwechseleinrichtung- autom. Blechaußenkantenerfassung - progr. Schneidgasanwahl/Druckeinstellung- Microweld- PMS Plasmasensorik (PlasmaLine)- Sprintlas (SprintLine)- kapazitive Höhenregelung (ControlLine) - ContourLas (ContourLine)- AutoLas Plus (FocusLine)- Ölsprüheinrichtung- autom. Palettenwechsler- Arbeitsraumbeleuchtung- Längsförderer für Kleinteile/Abfall- Mehrkammerabsaugung- Kompaktentstauber- Abschaltautomatik- Sicherheitseinrichtungen- ToPs 100 lite- Telediagnoseeinrichtung- RJ 45 Netzwerkanschluß- 3,5- Diskettenlaufwerk- ausführliche BedienungsanleitungSonderzubehör:+ Nachrüstung der Steuerung mit USB Anschluss

Die Daten fr dieses Inserat wurden erstellt mit ModulMWS - die Maschinenverwaltung von LogoTech oHG.

  • X Arbeitsbereich max.: 3000 mm

  • Y Arbeitsbereich max.: 1500 mm

  • Laser-Leistung: 3200 W

  • Z Arbeitsbereich max.: 115 mm

  • X Geschwindigkeit max.: 60 m/min

  • Y Geschwindigkeit max.: 60 m/min

  • Z Geschwindigkeit max.: 60 m/min

  • X-Y Geschw. simultan max: 84 m/min

  • Blech-Dicke St. Max.: 20 mm

  • max Werkstückgewicht: 710 kg

  • Blech-Dicke Va. Max.: 12 mm

  • Blech-Dicke Al. Max.: 8 mm

  • Laser-Typ: TLF 3200 Turbo -

  • Zeit Laser-Strahl ein: 37080 Std.

  • Zeit Laser betriebsbereit: 66140 Std.

Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen

Newsletter abonnieren

Jetzt zum gebrauchtmaschinen.de Newsletter anmelden und kein Maschineninserat und keinen Auktionstermin mehr verpassen!

Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich und kann jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellt werden.