TAKISAWA - TMM 250 M1

Allgemeine Informationen

358940

Baujahr

2009

Weitere Angaben zur Maschine

4 Std.
TAKISAWA

Beschreibung

CNC Drehmaschine / Dreh- Fräszentrum mit angetriebenen Werkzeugen, Y-Achse und Fanuc 180is-T Steuerung. Diese Maschine hat 2 Spindeln und 2 Revolver. Sie ist in der Lage, mit beiden Revolver an einer Spindel (4-Achsen) zu arbeiten. Ausstattung:

  • 32 bit Fanuc-CNC-Steuerung mit Manuel Guide i, und Internet-Schnittstelle.
  • 10,4 Zoll Farbbildschirm
  • AC-digital Fanuc Spindel-und Achsmotor +2 VDi 40-Revolver mit je 15 Werkzeugplätze
  • Doppelhalter sind möglich daher bis zu 60 Werkzeugplätze
  • max. 15 angetriebene WKZ pro Revolver möglich
  • Y-Achse 100mm (+/- 50mm) Flachgeführt im oberen Revolver
  • Antriebsleistung links: 15/22 kW, max. Drehmoment 433 Nm,
  • Drehzahl 4000 U/min
  • Stangendurchlass links: 76 mm
  • Antriebsleistung rechts: 15/22kW, max. Drehmoment 433Nm, max.
  • Dehzahl 4000 U/min
  • Stangendurchlass rechts: 51mm
  • Antriebsleistung der angetriebenen Werkzeuge: 3,7kW/5,5kW
  • Drehzahl der angetriebenen Werkzeuge: max. 4000 U/min
  • Drehmoment: max 33Nm
  • Gewindebohrer ohne Längenausgleich
  • Abstand zwischen Spindelnasen : 1130mm
  • Ausblasen der Spindel durch M-Befehl
  • Kühlmitteleinrichtung 4bar
  • Hochdruck Kühlmittelpumpe 9bar
  • Kühler zur Regulierung des Kühlmittels
  • Fußschalter für beide Spannfutter
  • autom. Zentralschmierung
  • Werkzeugüberwachungssystem (Raku Raku)
  • autom. Abschaltung +Lineares Meßsystem
  • Messarm zur Werkzeugvermessung

Zubehör:

  • Angetriebene Werkzeuge X: 15 Stück
  • Angetriebene Werkzeuge Z: 15 Stück
  • Spannzangenhalter: 15 Stück
  • Drehhalter links: 7 Stück
  • Drehhalter rechts: 7 Stück
  • Doppelhalter: 2 Stück
  • Halter für Drehstähle: 2 Stück
  • Dreibackenfutter: 2 Stück (links Durchmesser 250 mm und rechts Durchmesser 200 mm) Maschine kann unter Strom besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen

Newsletter abonnieren

Jetzt zum gebrauchtmaschinen.de Newsletter anmelden und kein Maschineninserat und keinen Auktionstermin mehr verpassen!

Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich und kann jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellt werden.