HESS - Junior

Allgemeine Informationen

359623

Weitere Angaben zur Maschine

3 Std.
HESS

Beschreibung

  • Hess Junior Einzelholzschleifmaschine

    Grundaufbau: Stabile, schwere Schweißkonstruktion aus starkwandigen Rechteckhohlprofilen mit zusätzlichen, statisch berechneten Aussteifungen für optimale Schwingungsdämpfung

Versetzt angeordnete Schleifeinheiten mit großdimensionierten Bandantriebtrommeln für schlupffreien Bandlauf. Zweipunktabsaugung für Direkt- und Flugstaubabsaugung mit integrierter Abblaseinrichtung. Schleifeinheiten in schwerer Stahlplattenbauweise als Grundbasis für schwingungsgedämpften, ruhigen Bandlauf. Alle Führungen als Kugel-Linearset auf gehärteten und geschliffenen Wellen. Dauerhafte Präzision durch Staub- und Schmutzsicherung der Kugel-Linearsets. Kontaktwalze und Schleifschuh im ausgewogenen Verhältnis zur Schleifband-Kornbelastung. Die großdimensionierten Antriebstrommeln garantieren die volle Übertragung der 5,5 kW-Antriebsleistung der Schleifmotoren auf das Schleifband. Dadurch stärkste Spanabnahme möglich. Automatische Maschinenstop-Auslösung bei Bandriß. Optische Anzeige an Bedientafel. Schleifschuh für Finish aus Spezialmaterial mit optimaler Wärmeableitung und zusätzlicher Gleitbelagauflage. Leichte Handhabung bei Belagwechsel. Schleifbandspannung über entsprechend dimensionierte Druckfedern. Schleifbandentspannung für Bandwechsel mittels Pneumatik- Einrichtung für feinfühliges, verzugsfreies Auflegen neuer Bänder. Obere Schleifeinheit und Bürsteneinrichtung (Zusatzausrüstung) zentral motorisch verstellbar

Holzführung im Einlaufbereich für harte, beidseitig gelagerte Führungs- und Andruckwalzen. Kippsicherer Transport ausprofilierter Werkstücke auf kalibrierten Transportbändern mit stufenlos einstellbarer Vorschubgeschwindigkeit

Automatische Maschinenstop-Auslösung durch HolzdickenKontrolleinrichtung. Optische Anzeige der Bedientafel

Einlauftisch über feingängige, präzise Gewindespindel für untere Schleifspanabnahme über Skala (Auflösung 0,1 mm) manuell einstellbar. Die lange Säulentischführung garantiert eine absolute Parallelverstellung. Die Flugkreisabstimmung zum Auslauftisch wird durch Höhenverstellung des unteren Schleifaggregates über präzise Gewindespindel und Skalenanzeige (Auflösung 0,1 mm) bewerkstelligt

Übersichtliche, bediengerechte Anordnung aller elektrischer Funktions-, Bedien- und Anzeige-Elemente auf der Maschinenfront: Schleifeinheit unten, Schleifeineinheit oben, Werkstücktransport-Einrichtung, Schleifdickeneinstellung, Bürsteinrichtung oben/unten, Bandausnutzung, Betriebsanzeige, Störanzeige. Alle Motoren sind gegen Überlastung elektrisch abgesichert

Technische Daten :

Schleifbandgeschwindigkeit:25 m/sec Schleifbreite:190 mm Schleifdicke: 4 - 150 mm Kürzeste Werkstücklänge : 280 mm Vorschubgeschwindigkeit, stufenlos einstellbar 5 - 25 m/min

Schleifbandabmessung: 200 mm Breite, 1850 mm Länge Elektrische Ausrüstung nach VDE Elektroanschluß : 400 V. 3/N, 50 Hz. Pneumatikanschluß: R 3/8, 6 bar, 80 NL Schleifeinheiten: 2 x 5,5 kW Vorschub : 0,75 kW Höhenverstellung : 0,18 kW Pneumatik-Anschluß: R 3/8, 80 NL, min. 6 bar, max. 8 bar Absaugluftmenge: 2 x 2000 bis 2500 m3/h 20 - 25 m/sec

Absauganschlußstutzen: 2 x 180 mm Durchm, oben im Maschinengehäuse Außenmaße : ohne Schaltschrank 1750 mm Breite, 1850 mm Höhe, 1000 mm Tiefe mit Schaltschrank 1960 mm Breite, 1850 mm Höhe, 1000 mm Tiefe Arbeitshöhe: 835 mm im Bereich 4-20 mm nur ohne Führungslineal Lackierung: grün Zusatzausrüstungen: 1 Digitalanzeige f. motor. Schleifdickeneinstellung 1 Einrichtung für Oszill. Schleifbandausnutzung Einrichtung für oszillierende Schleifbandausnutzung zur Standzeiterhöhung der Schleifbänder und Verbesserung des Oberflächenfinish durch motorisch angetriebene Schleifaggregatverstellung. Anschlußwert: 0,12 kW, 380 V, 3/N, 50 Hz 1 Bürst- und Finish-Einrichtung, für besseres Oberflächenfinish , integriert in die Grundmaschine. Zwei übereinander angeordnete Spezial-Bürstenwalzen 150 mm Durchmesser in Gleichlauffunktion zum Vorschub. Separate Höhenverstellung der Bürstenwalzen auf präzisen Schlittenführungen zur Abnutzungs-Nachkorrektur

1 pneumatische Werkstück-Ablase-Einrichtung nach der Bürst- und Finish- Einrichtung (Technischen Daten laut Hersteller, ohne Gewähr!) Die Daten für dieses Inserat wurden erstellt mit ModulMWS - die Maschinenverwaltung von LogoTech oHG.

  • Anzahl der Schleifaggregate: 2 st
  • Schleifbreite: 190 mm
  • Schleifhöhe max.: 4-150 mm

Das könnte Sie auch interessieren

Alle anzeigen

Newsletter abonnieren

Jetzt zum gebrauchtmaschinen.de Newsletter anmelden und kein Maschineninserat und keinen Auktionstermin mehr verpassen!

Der Newsletter erscheint zweimal wöchentlich und kann jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter abbestellt werden.